Herzlich willkommen im Meditationszentrum München der Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung / Self-Realization Fellowship

 

* * *

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Meditationszentrums München,

 

seit dieser Woche sind nun einige Restriktionen gefallen und wir müssen uns beim KVR München nicht mehr anmelden (Stand 08. Juni 2021), wenn wir uns in der Gruppe treffen möchten.

 

Von daher steht einer baldigen Öffnung unserer Räume nichts mehr im Wege.

 

Und sehr schön ist auch:

Das Singen bei Gottesdiensten ist seit dieser Woche (Stand 07.Juni 2021) laut dem Gesundheitsamt München wieder erlaubt.

 

Bitte beachtet:

Wir müssen uns weiterhin an die bekannten Hygieneregeln halten.

 

Außerdem besteht weiterhin eine FFP2 Maskenpflicht für alle Teilnehmer, auch während des Meditierens und Singens am Platz.

 

Wer ein gültiges Maskenattest hat, kann eine reguläre OP Maske tragen.

 

Leser und Spieler sind während der Ausübung ihres Dienstes an ihren Plätzen von dieser Auflage ausgenommen.

 

Da Türdienst und Leserdienst wegen der Planung eine Woche Vorlaufzeit benötigen und wir diese Woche noch die Küche streichen möchten, würden wir am Sonntag, dem 20. Juni 2021 wieder öffnen.

 

Die Meditationen und Gottesdienste werden zu den regulären Zeiten stattfinden, da uns das KVR hier keine Restriktionen mehr vorgibt.

 

Wir freuen uns, Euch bald in unseren schönen Räumen am Sonntag, dem 20. Juni 2021 wieder zu sehen.

 

 

In göttlicher Freundschaft, Jai Guru,

Euer Koordinationsteam München

 

 

 * * *

 

"Der Weg, der zu dauerhaftem Frieden und Glück führt, besteht darin, sich in tiefer Meditation mit Gott zu verbinden und Seine Liebe und Führung in die Erfüllung all eurer Pflichten einzubeziehen."

 

~ Paramahansa Yogananda

 

 

 

Dieser Meditationsgruppe gehören Mitglieder und Freunde der Self-Realization Fellowship (in Deutschland: Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung)* an, einer weltweiten gemeinnützigen Organisation, deren internationales Verwaltungszentrum sich in Los Angeles in Kalifornien befindet. Die Self-Realization Fellowship wurde 1920 von Paramahansa Yogananda (Autor der "Autobiographie eines Yogi") gegründet. Ihr Ziel ist es, den Kriya Yoga zu verbreiten, eine wissenschaftliche Technik, die es einem ermöglicht, Gott persönlich zu erleben. Die Self-Realization Fellowship versucht durch ihre Lehre und ihren Dienst am Nächsten, weltweit ein tieferes Verständnis für die grundlegende Übereinstimmung aller Weltreligionen zu schaffen. Sie bemüht sich, der göttlichen Liebe Ausdruck zu verleihen – einer Liebe, die alle Menschen verbindet, sobald sie ihre Einheit mit Gott erkannt haben.

 

*Die Gemeinschaft der Selbst-Verwirklichung (GSV) ist seit 1974 in Deutschland als gemeinnützige Organisation anerkannt. Sie ist mit der international tätigen Self-Realization Fellowship (SRF) verbunden. Zur offiziellen Seite der Self-Realization Fellowship gelangen Sie hier: https://yogananda.org.
 

  

In göttlicher Freundschaft
Ihr SRF Meditationszentrum München